Die Artothek - Kunst zum Leihen!

 

Was ist eine Artothek?
 


Die Artothek ist eine Einrichtung, die originale Werke aktueller Kunst gegen geringe Gebühr, befristet auf mehrere Monate, entleiht. Sie gibt damit ihren Interessenten die Möglichkeit, sich zu Hause in Ruhe mit Kunst auseinanderzusetzen. In diesem Zeitraum wird das Bild nicht nur vom Entleiher selbst, sondern von den Familienangehörigen und Besuchern sozusagen mitbenutzt, erreicht also in der Regel ein viel größeres Publikum.

Bei Ausstellungen kann man Bilder bestenfalls 'antasten'. Auch ein Werk der bildenden Kunst erschließt sich dem Betrachter nur über einen längeren Zeitraum. Das auch Denjenigen zu ermöglichen, die sich Originale nicht leisten können oder wollen, ist eine wesentliche Aufgabe der Artothek.

Falls jemand ein Bild erwerben möchte, so ist dies möglich, es wird jedoch nicht erwartet. Durch diesen unverbindlichen Charakter der Ausleihe wird Schwellenangst abgebaut, werden auch Menschen angesprochen, die nicht ohne weiteres in eine Galerie gehen würden. Neben dem Wunsch, "der Kunst ein neues Publikum zu gewinnen", hat sich die Artothek von Anfang an zum Ziel gesetzt, Kunst und Künstler zu fördern.

Das Charmante der Artothek des Schüttorfer Auges besteht darin, dass der Kunde ein Kunstwerk direkt vom Künstler selbst leihen kann. So entsteht ein intensiver Kontakt zwischen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Besteht Interesse an Kunstwerken oder an Leihzeiten so können mit dem Künstler individuelle Absprachen getroffen werden.
 

[Über uns] [Schüttorfer MOVIE ART] [Aktuelles] [die Künstler] [Artothek] [Impressum]